Hohenwarth und Umgebung

Die Gemeinde Hohenwarth (507 m) mit ca. 2000 Einwohnern ist ein idyllischer Erholungsort am Kaitersberg im Kötztinger Land. Sie liegt 6 km von Bad Kötzting, 16 km von der Tschechischen Grenze und 20 km von der Kreisstadt Cham entfernt.

Hohenwarth ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Touren mit dem Rad und Mountainbike. Für Wasserbegeisterte bietet Hohenwarth mehrere Seen in unmittelbarer Nähe und ein tolles Sport- und Erlebnisbad im benachtbarten Bad Kötzting.

Auch Ski fahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder besondere Sportarten wie z.B. Paddeln, Klettern, Fischen und vieles mehr können Sie in und rund um Hohenwarth unternehmen.

 

 

Tipps zur Freizeitgestaltung rund um Hohenwarth:

 

  • Badewelt Aquacur in Bad Kötzting
  • Ski alpin und Langlaufen im Ski- und Langlaufzentrum Großer Arber und am Hohen Bogen
  • Bayerwaldtierpark Lohberg
  • Glasparadies Weinfurtner in Arnbruck
  • Wandern am Hausberg Kaitersberg oder am Osser
  • Waldwipfelweg St. Englmar mit dem "Haus am Kopf"
  • Baumwipfelpfad im Naturpark Bayerischer Wald
  • Tretboot-Fahren am Blaibacher See
  • und viele mehr...
DruckversionDruckversion | Sitemap
© ReiRuF Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH